Nachdem unsere 5. Klassen am 1. März 2017 von Ihren Führungen durch das Opernhaus, Händelhaus und MDR-Funkhaus zurückgekehrt waren, gab es noch etwas Besonderes in der Aula zu erleben. Die jüngsten Schülerinnen und Schüler des Georg-Cantor-Gymnasiums stellten sich der Herausforderung, vor größerem Publikum zu musizieren, sei es alleine auf der Bühne, als Ensemble oder mit der ganzen Klasse. Dabei erklangen Werke aus ganz unterschiedlichen Stilrichtungen und Epochen, vorgetragen auf Klavier, Keyboard, Geige, Flöte, Gitarre und Kontrabass. Vielen Dank an alle Mitwirkenden! Wir sind schon gespannt auf das nächste Mal…  

Frau Krug und Frau Bethin

 

Anmeldung

Joomla templates by a4joomla